Termine

Übersicht über alle Künstler

Donnerstag, 19. September 2019
Ronald Brautigam
Grünwald

Klaviertrio
Esther Hoppe, Violine
Chrisitian Poltéra, Violoncello
Joseph Haydn: Klaviertrio Es-dur Nr. 45 Hob:XV 29
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-dur Nr. 5 op.70/1 „Geister-Trio“
Franz Schubert: Klaviertrio Es-dur Nr. 2 op.100

 
Freitag, 20. September 2019, 20 Uhr
Ronald Brautigam
Neumarkt

Klaviertrio
Esther Hoppe, Violine
Chrisitian Poltéra, Violoncello
Joseph Haydn: Klaviertrio Es-dur Nr. 45 Hob:XV 29
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-dur Nr. 5 op.70/1 „Geister-Trio“
Franz Schubert: Klaviertrio Es-dur Nr. 2 op.100

 
Freitag, 20. September 2019
Asasello-Quartett
Düsseldorf, Tanzhaus NRW

Stephanie Thiersch: "Bilderschlachten"

 
Sonntag, 22. September 2019, 17 Uhr
Fukio Saxophonquartett
Fulda, Schlosstheater, Fürstensaal
 
Sonntag, 22. September 2019, 18 Uhr
Henning Jendritza
Schwelm, Christuskirche

Kantorei Schwelm / Konstanze Pfeiffer
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Lobgesang op. 52

 
Sonntag, 22. September 2019, 19.30 Uhr
Asasello-Quartett
Bonn, Oper

Beethoven-Fest Bonn
Stephanie Thirsch: "Bilderschlachten"

 
Sonntag, 22. September 2019, 18 Uhr
Ronald Brautigam
Siegburg, Stadtmuseum

Beethoven-Fest Bonn
Recital am Hammerflügel
Ludwig van Beethoven:
Sonate Es-Dur op. 31/3
Sonate cis-moll op. 27/2 "Mondschein"
Sonate B-dur op. 106 "Hammerklavier"

 
Freitag, 27. September 2019, 20 Uhr
Asasello-Quartett
Köln, Sancta Clara-Keller

1:1-Konzert
Antonín Dvorák: Streichquartett F-Dur op. 96
„Amerikanisches Streichquartett“
Prasqual: Streichquartett (Uraufführung)

 
Samstag, 28. September 2019, 17 Uhr
Henning Jendritza
Düsseldorf, St. Antonius

Camerata Louis Spohr Düsseldorf / Johannes Koop
Ausschnitte aus Werken von Felix Mendelssohn-
Bartholdy, Louis Spohr und Joseph Haydn

 
Donnerstag, 3. Oktober 2019, 21 Uhr
Maki Namekawa
Utrecht (NL), Tivoli Vredenburg

Cello Octet Amsterdam
Musik von Philip Glass

 
Freitag, 4. Oktober 2019, 20.15 Uhr
Maki Namekawa
Den Haag (NL), Nieuwe Kerk

Cello Octet Amsterdam
Musik von Philip Glass

 
Samstag, 5. Oktober 2019, 20 Uhr
Maki Namekawa
Amsterdam (NL), De Hallen

Cello Octet Amsterdam
Musik von Philip Glass

 
Samstag, 5. Oktober 2019, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Berlin, Konzerthaus

Konzerthausorchester Berlin
Matthias Kirschnereit, Klavier
Johann Christian Bach: Sinfonie für Doppelorchester Es-dur op. 18 Nr. 1
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert C-dur KV 467
für Klavier und Orchester
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie a-moll Nr. 3 op. 56
"Schottische"

 
Sonntag, 6. Oktober 2019, 11 Uhr
Jan Willem de Vriend
Berlin, Konzerthaus

Konzerthausorchester Berlin
Matthias Kirschnereit, Klavier
Johann Christian Bach: Sinfonie für Doppelorchester Es-dur op. 18 Nr. 1
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert C-dur KV 467
für Klavier und Orchester
Georg Friedrich Händel: "Wassermusik" HWV 348-350 (Auszüge)

 
Sonntag, 6. Oktober 2019, 14.30 Uhr
Maki Namekawa
Enschede (NL), Wilmink Theater

Cello Octet Amsterdam
Musik von Philip Glass

 
Sonntag, 6. Oktober 2019, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Berlin, Konzerthaus

Konzerthausorchester Berlin
Matthias Kirschnereit, Klavier
Johann Christian Bach: Sinfonie für Doppelorchester Es-dur op. 18 Nr. 1
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert C-dur KV 467
für Klavier und Orchester
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie a-moll Nr. 3 op. 56
"Schottische"

 
Montag, 7. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Klavierduo Maki Namekawa
und Dennis Russell Davies

Amsterdam (NL), Amstelkerk

Igor Strawinsky: "Der Feuervogel" in der Fassung
für Klavier zu vier Händen von Dennis Russell Davies
Johann Sebastian Bach:
"Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit"
"Aus tiefer Not schrei ich zu dir"
"O Lamm Gottes, unschuldig"
in der Fassung von György Kurtag
Philip Glass: Drei Stücke für Klavier zu vier Händen
(Fassung von Maki Namekawa & Dennis Russell Davies)

 
Montag, 7. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Klavierduo Maki Namekawa
und Dennis Russell Davies

Amsterdam (NL), Amstelkerk

Igor Strawinsky: "Der Feuervogel" in der Fassung
für Klavier zu vier Händen von Dennis Russell Davies
Johann Sebastian Bach:
"Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit"
"Aus tiefer Not schrei ich zu dir"
"O Lamm Gottes, unschuldig"
in der Fassung von György Kurtag
Philip Glass: Drei Stücke für Klavier zu vier Händen
(Fassung von Maki Namekawa & Dennis Russell Davies)

 
Mittwoch, 9. Oktober 2019, 20 Uhr
Maki Namekawa
Tiel (NL), Agnietenhof

Cello Octet Amsterdam
Musik von Philip Glass

 
Donnerstag, 10. Oktober 2019, 20.15 Uhr
Maki Namekawa
Meppel (NL), Schouwberg Ogterop

Cello Octet Amsterdam
Musik von Philip Glass

 
Donnerstag, 10. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Markus Brutscher
Edinburgh (GB), Usher Hall

Scottish Chamber Orchestra & Chorus / Klaus Mäkela
Wolfgang Amdeus Mozart: Requiem d-moll KV 626

 
Freitag, 11. Oktober 2019, 20.15 Uhr
Maki Namekawa
Groningen (NL), Spot

Cello Octet Amsterdam
Musik von Philip Glass

 
Freitag, 11. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Markus Brutscher
Glasgow (GB), City Halls

Scottish Chamber Orchestra & Chorus / Klaus Mäkela
Wolfgang Amdeus Mozart: Requiem d-moll KV 626

 
Samstag, 12. Oktober 2019, 20.30 Uhr
Maki Namekawa
Tilburg (NL), Theater

Cello Octet Amsterdam
Musik von Philip Glass

 
Samstag, 12. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Markus Brutscher
Aberdeen (GB), Music Hall

Scottish Chamber Orchestra & Chorus / Klaus Mäkela
Wolfgang Amdeus Mozart: Requiem d-moll KV 626

 
Sonntag, 13. Oktober 2019, 13.15 Uhr
Maki Namekawa
's-Hertogenbosch (NL), Willem Twee

Cello Octet Amsterdam
Musik von Philip Glass

 
Sonntag, 13. Oktober 2019, 20 Uhr
Asasello-Quartett
Rottenburg, Zehntscheuer

Johannes Brahms: Streichquartett c-moll op. 51,1
Marton Illes: Torso V (Streichquartett Nr. 2)
Peter Tschaikowsky: Streichquartett es-moll Nr. 3 op. 30

 
Mittwoch, 16. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Jan Willem de Vriend
Heilbronn, Konzert- und Kongreßzentrum Harmonie

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Daniel Müller-Schott, Violoncello
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu „Coriolan“ op. 62
Robert Schumann: Konzert a-moll op. 129
für Violoncello und Orchester
Johann Wilhelm Wilms: Sinfonie d-moll Nr. 6 op. 58

 
Donnerstag, 17. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Jan Willem de Vriend
Ulm, Kornhaus

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Daniel Müller-Schott, Violoncello
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu „Coriolan“ op. 62
Robert Schumann: Konzert a-moll op. 129
für Violoncello und Orchester
Johann Wilhelm Wilms: Sinfonie d-moll Nr. 6 op. 58

 
Samstag, 19. Oktober 2019, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Ludwigsburg, Forum am Schloßpark

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Daniel Müller-Schott, Violoncello
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu „Coriolan“ op. 62
Robert Schumann: Konzert a-moll op. 129
für Violoncello und Orchester
Johann Wilhelm Wilms: Sinfonie d-moll Nr. 6 op. 58

 
Sonntag, 20. Oktober 2019, 19 Uhr
Jan Willem de Vriend
Aalen, Stadthalle

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Daniel Müller-Schott, Violoncello
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu „Coriolan“ op. 62
Robert Schumann: Konzert a-moll op. 129
für Violoncello und Orchester
Johann Wilhelm Wilms: Sinfonie d-moll Nr. 6 op. 58

 
Freitag, 25. Oktober 2019, 19 Uhr
Klavierduo Maki Namekawa
und Dennis Russell Davies

Tokyo (JAP), Kioi Hall

Philip Glass/Joe Hisaishi: 4 Movements for 2 Pianos
(Fassung für zwei Klaviere und Kammerorchester)
John Adams: Son of Chamber Symphony
Philip Glass: Piano Sonata (Erstaufführung Japan)
Joe Hisaishi: Neues Werk für zwei Klaviere und Kammerorchester

 
Freitag, 25. Oktober 2019
Maki Namekawa
Tokyo (JAP), Kioi Hall

Dennis Russell Davies, Klavier
Philip Glass: Piano Sonata (japanische Erstaufführung)
Joe Hisaishi: Werk für zwei Klaviere und Kammerorchester (Uraufführung)
Philip Glass/Joe Hisaishi: "4 Movements for 2 Pianos" in
der Fassung für zwei Klaviere und Kammerorchester

 
Sonntag, 27. Oktober 2019, 10.15 Uhr
Henning Jendritza
Köln, Basilika St. Ursula

Chöre an St. Andreas und St. Ursula
Accademia Andreae / Christoph Kuhlmann
Anton Diabelli: Messe Es-Dur
(Gottesdienst)

 
Montag, 28. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Asasello-Quartett
Köln, Museum für Angewandte Kunst, Overstolzensaal

"Orbit Schönberg"
Johannes Brahms: Streichquartett c-moll Nr. 1 op. 51,1
Márton Illés: Streichquartett Nr. 3
Arnold Schönberg: Streichquartett d-moll Nr. 1 op. 7

 
Dienstag, 29. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Asasello-Quartett
Köln, Museum für Angewandte Kunst, Overstolzensaal

"Orbit Schönberg"
Max Reger: Streichquartett fis-moll Nr. 5 op. 121
Viera Janarcekova: Streichquartett Nr. 8
Arnold Schönberg: Streichquartett fis-moll Nr. 2 op. 10

 
Donnerstag, 31. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Asasello-Quartett
Köln, Museum für Angewandte Kunst, Overstolzensaal

"Orbit Schönberg"
Arnold Schönberg: Streichquartett Nr. 3 op. 30
Lisa Streich: (ENGEL…) NOCH TASTEND
Ludwig van Beethoven: Streichquartett cis-moll Nr. 14 op. 131

 
Freitag, 1. November 2019, 19.30 Uhr
Asasello-Quartett
Köln, Museum für Angewandte Kunst, Overstolzensaal

"Orbit Schönberg"
Arnold Schönberg: Streichquartett Nr. 4 op. 37
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett D-dur Nr. 20 KV 499
'Hoffmeister-Quartett'

 
Samstag, 2. November 2019, 21 Uhr
Markus Brutscher
Turin (I), T. Valdese

Coro Maghini / Claudio Chiavazza
Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion BWV 245

 
Sonntag, 3. November 2019, 21 Uhr
Markus Brutscher
Cuneo (I), Chiesa S. Croce

Coro Maghini / Claudio Chiavazza
Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion BWV 245

 
Sonntag, 3. November 2019, 17 Uhr
Henning Jendritza
Bonn, Friedenskirche

Kantorei und Jugendchor der Friedenskirche
Akademisches Orchester Bonn / Johannes Pflüger
Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem KV 626
(Süßmeier- Fassung)

 
Montag, 4. November 2019, 19.30 Uhr
Henning Jendritza
Köln, Hochschule für Musik und Tanz, Großer Konzertsaal

"Große Oper"
mit Studierenden der Klasse Prof. Lioba Braun

 
Donnerstag, 7. November 2019, 19 Uhr
Maki Namekawa
Wien (A), Gesellschaft für Musiktheater

Jubiläum "Japan - Österreich 1869-2019"
Internationales Theaterinstitut der UNESCO - Zentrum Österreich
in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater
Werke von Beethoven, Schubert, Balduin Sulzer,
Kurt Schwertsik und Marc Reibel

 
Samstag, 16. November 2019, 15 Uhr
Jan Willem de Vriend
Bad Lauchstädt, Historischer Kursaal

MDR-Sinfonieorchester
Marina Yakhlakova, Klavier
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu "Coriolan" op. 62
Johann Wilhelm Wilms: Sinfonie Nr. 6
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Es-Dur Nr. 5 op. 73

 
Sonntag, 17. November 2019, 11 Uhr
Asasello-Quartett
Neuss, Insel Hombroich, Scheune

Wolfgang Amadeus Mozart: Quintettsatz F-dur KV 580b
für Klarinette, Bassetthorn und Streichtrio
Ludwig van Beethoven: Streichquartett f-moll Nr. 11 op. 95 "Serioso"
Nikolaus Brass: Streichquartett Nr. 5 mit zwei obligaten Klarinetten
„Aus dem Wörterbuch der Liebenden“
Joseph Haydn: Streichquartett B-dur Nr. 78 op. 76,4 Hob. III/78
"Sonnenaufgang"
Ludwig van Beethoven: Sextett Es-dur op. 81b
für zwei Klarinetten und Streichquartett

 
Sonntag, 17. November 2019, 11 Uhr
Henning Jendritza
Köln, Dominikanerkirche St. Andreas

Chöre an St. Andreas und St. Ursula
Accademia Andreae / Christoph Kuhlmann
Anton Diabelli: Messe Es-Dur
(Gottesdienst)

 
Dienstag, 19. November 2019
Maki Namekawa
New York (USA), The Morgan Library

Mozart Camargo Guarnieri: Sonatina Nr. 3
Alban Berg: Sonate op. 1
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sonate in E-dur op. 6
Philip Glass: Piano Sonata (amerikanische Erstaufführung)

 
Mittwoch, 20. November 2019, 20 Uhr
Klavierduo
Hans-Peter und Volker Stenzl *

Stuttgart, Liederhalle

Franz Schubert: Sonate C-dur D 812 "Grand Duo"
Johannes Brahms: Sinfonie e-moll Nr. 4 op. 98
in der Bearbeitung für zwei Klaviere

 
Samstag, 23. November 2019, 19 Uhr
Scherzi Musicali - Nicolas Achten
Marl, Sharoun-Saal

"Jewish touch"

 
Samstag, 23. November 2019, 17 Uhr
Henning Jendritza
Murnau am Staffelsee, St. Nikolaus

Staffelseechor Murnau
Symphonieorchester Wilde Gungl München / Michele Carulli
 Franz Schubert: Messe As-dur D 678

 
Dienstag, 3. Dezember 2019, 20 Uhr
Kölner Akademie /
Michael Alexander Willens

Ingolstadt, Theater

Hanna Herfurtner, Sopran
Georg Friedrich Händel: Orgelkonzert F-dur op. 4, 4
Drei Weihnachtsarien für Sopran
Johann Sebastian Bach: ,,Nur ein Wink" (aus BWV 248
Kantate VI „Herr wenn die stolzen Feinde schnauben")
Johann Mattheson: ,,Heilig, heilig heißt sein Name"
(aus ,,Die heilsame Geburt")
Georg Friedrich Händel: ,,Rejoice" (aus ,,Messiah“)
Benedetto Marcello: Concerto d-moll
Francesco Manfredini: Concerto grosso in Pastorale op. 3,12
Johann Sebastian Bach: „Jauchzet Gott in allen Landen“
BWV 51 Kantate für Sopran, Trompete, Streicher und Bc

 
Donnerstag, 5. Dezember 2019, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Frankfurt, Sendesaal des Hessischen Rundfunks

HR Sinfonieorchester
Joseph Haydn: "Lo Speziale"
(Oper für den Konzertsaal)
Inszenierung: Eva Buchmann

 
Freitag, 6. Dezember 2019, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Frankfurt, Sendesaal des Hessischen Rundfunks

HR Sinfonieorchester
Joseph Haydn: "Lo Speziale"
Inszenierung: Eva Buchmann

 
Freitag, 6. Dezember 2019, 20 Uhr
Asasello-Quartett
Köln, Sancta Clara-Keller

1:1-Konzert
George Rochberg: Streichquartett Nr. 6
Ludwig van Beethoven: Streichquartett cis-moll Nr. 14 op. 131

 
Samstag, 7. Dezember 2019, 19 Uhr
Henning Jendritza
München, Herkulessaal der Residenz

Staffelseechor Murnau
Symphonieorchester Wilde Gungl München / Michele Carulli
 Franz Schubert: Messe As-dur D 678

 
Sonntag, 8. Dezember 2019, 17 Uhr
Henning Jendritza
Mönchengladbach-Odenkirchen, St. Laurentius

Chorprojekt Mönchengladbach
Niederrheinische Sinfoniker / Stephanie Borkenfeld-Müllers
Johann Sebastian Bach: Weihnachts-Oratorium BWV 248
Kantaten I-III & VI

 
Sonntag, 8. Dezember 2019, 16.30 Uhr
Matt Haimovitz
Paris (F), Philharmonie, Grande salle Pierre Boulez

Philip Glass Ensemble
Michael Riesman, Leitung
Naqoyqatsi: Life as War
Film von Godfrey Reggio
Musik von Philip Glass

 
Sonntag, 15. Dezember 2019, 17 Uhr
Henning Jendritza
Bonn, Universität, Schlosskirche

Chor und Orchester der Bonner Schlosskirche / Miguel Prestia
Johann Sebastian Bach: Weihnachts-Oratorium BWV 248
Kantaten I & IV-VI

 
Sonntag, 22. Dezember 2019, 16 Uhr
Henning Jendritza
Köln, St. Severin

Kammerchor St. Severin
Neues Rheinisches Kammerorchester / Gerd Schmidt
Johann Sebastian Bach: Weihnachts-Oratorium BWV 248
Kantaten I-III

 
Donnerstag, 26. Dezember 2019, 11.15 Uhr
Henning Jendritza
Pulheim, St. Martinus

Chor & Orchester an St. Martinus / Martin Rieger
Wolfgang Amadeus Mozart: Missa longa in C-dur KV 262
(Gottesdienst)

 
Freitag, 27. Dezember 2019, 20 Uhr
Kölner Akademie /
Michael Alexander Willens

Köln, Philharmonie

Magali Léger, Sopran
Florian Laconi, Tenor
Marc Barrard, Bariton
Jacques Offenbach:
"Pomme d’api"
"Trafalgar sur un volcan"

 
Donnerstag, 16. Januar 2020, 19.30 Uhr
Bundesjugendorchester
Aschaffenburg, Stadthalle am Schloss

Dirigent: Lothar Zagrosek
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu “Fidelio” op. 72
Sergej Maingardt: Auftragskomposition des BJO
Klaus Huber: „Tenebrae“ für großes Orchester
Ludwig van Beethoven: Sinfonie c-moll Nr. 5 op. 67

 
Freitag, 17. Januar 2020
Jan Willem de Vriend
Stavanger (NOR)

Stavanger Symfoniorkester
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre C-dur op. 124
"Die Weihe des Hausese"
Ludwig van Beethoven: Konzert c-moll Nr. 3 op. 37
für Klavier und Orchester
Luigi Cherubini: Trauermarsch für General Hoche
Joseph Haydn: Sinfonie Es-dur Nr. 103 Hob. I/103
„mit dem Paukenwirbel“

 
Samstag, 18. Januar 2020, 20 Uhr
Ronald Brautigam
Dachau, Schloss

Ludwig van Beethoven:
Sonate C-dur Nr. 21 op. 53 "Waldstein"
Sonate Es-dur Nr. 18 op. 31, 3 "Die Jagd"
Sonate Es-dur Nr. 26 op. 81a "Les Adieux"
Sonate f-moll Nr. 23 op. 57 "Appassionata"

 
Donnerstag, 30. Januar 2020
Maki Namekawa
Brünn (CZ), Philharmonie

Filharmonie Brno / Michael Schonwandt
Alfred Schnittke: Konzert Nr. 1
für Klavier und Orchester

 
Freitag, 31. Januar 2020
Maki Namekawa
Brünn (CZ), Philharmonie

Filharmonie Brno / Michael Schonwandt
Alfred Schnittke: Konzert Nr. 1
für Klavier und Orchester

 
Sonntag, 2. Februar 2020, 18 Uhr
Christoph Schoener *
Wuppertal, Historische Stadthalle

„Ziemlich beste Freunde“

 
Samstag, 14. März 2020
Kölner Akademie /
Michael Alexander Willens

Magdeburg

Magdeburger Telemann-Festtage
Georg Philipp Telemann: ,,Komm wieder, Herr,
zu der Menge der Tausenden in Israel"
Oratorium zur Einweihung der neuen St. Michaelis-Kirche

 
Sonntag, 22. März 2020, 17 Uhr
Henning Jendritza
Hilden, Friedenskirche

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion BWV 244

 
Sonntag, 29. März 2020, 19.30 Uhr
Shirley Brill
Mainz, Reingold-Halle

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Carl Maria von Weber: Konzert Es-dur Nr. 2 op. 74
für Klarinette und Orchester

 
Sonntag, 5. April 2020
Markus Brutscher
Stuttgart, Stiftskirche

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion BWV 244

 
Freitag, 10. April 2020
Markus Brutscher
Kirchheim/Teck, Martinskirche

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion BWV 244

 
Freitag, 24. April 2020
G.A.P.-Ensemble - Emilio Percan
Hildesheim

Dorothee Mields, Sopran

 
Sonntag, 26. April 2020, 20 Uhr
Ronald Brautigam
Vaterstetten, Festsaal Carecon

Wolfgang Amadeus Mozart: 12 Variationen C-dur KV 265
„Ah, vous dirai-je, Maman“
Franz Schubert: Sonate A-dur D 959
Robert Schumann: Fantasiestücke op. 12
Ludwig van Beethoven: Sonate Es-dur op. 31,3

 
Sonntag, 26. April 2020, 19 Uhr
Kölner Streichsextett
Bad Mergentheim, Deutschordensschloss, Roter Saal

Jörg Widmann: „180 beats per minute“ für Streichsextett
Johannes Brahms: Streichsextett B-dur Nr. 1 op. 18
Ludwig van Beethoven: Sinfonie F-dur Nr. 6 op. 68 „Pastorale“
in der Bearbeitung für Streichsextett von Michael Gotthardt Fischer

 
Donnerstag, 30. April 2020, 20 Uhr
Maki Namekawa
Bochum, Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Bochumer Symphoniker / Dennis Russell Davies
Philip Glass: Tirol Concerto
für Klavier und Orchester

 
Freitag, 1. Mai 2020, 20 Uhr
Maki Namekawa
Bochum, Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Bochumer Symphoniker / Dennis Russell Davies
Philip Glass: Tirol Concerto

 
Freitag, 1. Mai 2020, 19 Uhr
Jan Willem de Vriend
Leipzig, Felsenkeller

Benefizkonzert Lebenshilfe
MDR-Sinfonieorchester
Quirine Viersen, Violoncello
Ludwig van Beethoven: Leonoren-Ouvertüre D-dur Nr. 2 op. 72a
Joseph Haydn: Konzert C-dur Nr. 1 für Violoncello und Orchester
Ludwig van Beethoven: Sinfonie F-dur Nr. 6 op. 68 „Pastorale“

 
Samstag, 2. Mai 2020, 20 Uhr
Maki Namekawa
Bochum, Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Bochumer Symphoniker / Dennis Russell Davies
Philip Glass: Tirol Concerto

 
Samstag, 2. Mai 2020
Jan Willem de Vriend
Bad Lauchstädt, Historischer Kursaal

MDR-Sinfonieorchester
Quirine Viersen, Violoncello
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zur Ballettmusik
"Die Geschöpfe des Prometheus" op. 43
Joseph Haydn: Konzert C-dur Nr. 1 für Violoncello und Orchester
Ludwig van Beethoven: Sinfonie F-dur Nr. 6 op. 68 „Pastorale“

 
Freitag, 8. Mai 2020, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Stuttgart, Liederhalle

Stuttgarter Philharmoniker
Carolin Widmann, Violine
Luigi Cherubini: Ouvertüre zu "Medea"
Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzert e-moll op. 64
für Violine und Orchester
Robert Schumann: Sinfonie B-Dur Nr. 1 op. 38
"Frühlingssinfonie"

 
Samstag, 9. Mai 2020, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Backnang, Bürgerhaus

Stuttgarter Philharmoniker
Carolin Widmann, Violine
Luigi Cherubini: Ouvertüre zu "Medea"
Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzert e-moll op. 64
für Violine und Orchester
Robert Schumann: Sinfonie B-Dur Nr. 1 op. 38
"Frühlingssinfonie"

 
Mittwoch, 13. Mai 2020, 19.30 Uhr
Jan Willem de Vriend
Winterthur (CH), Stadthaus, Konzertsaal

Vesselina Kasarova, Mezzosporan
Joseph Haydn: Kantate "Ariadne auf Naxos" Hob. XXVIb/2
Franz Schubert: Ouvertüre C-dur „im italienischen Stil"
Wolfgang Amadeus Mozart: Arie "Non più di fiori"
aus „La clemenza di Tito“
Georg Friedrich Händel: Arie „Lascia ch’io pianga” aus “Rinaldo”
Franz Schubert: Sinfonie D-dur Nr. 3 D 200

 
Donnerstag, 14. Mai 2020, 19.30 Uhr
Jan Willem de Vriend
Winterthur (CH), Stadthaus, Konzertsaal

Vesselina Kasarova, Mezzosporan
Joseph Haydn: Kantate "Ariadne auf Naxos" Hob. XXVIb/2
Franz Schubert: Ouvertüre C-dur „im italienischen Stil"
Wolfgang Amadeus Mozart: Arie "Non più di fiori"
aus „La clemenza di Tito“
Georg Friedrich Händel: Arie „Lascia ch’io pianga” aus “Rinaldo”
Franz Schubert: Sinfonie D-dur Nr. 3 D 200

 
Samstag, 16. Mai 2020
Ronald Brautigam
Essen Werden, Haus Fuhr

Klavier-Festival Ruhr
Ludwig van Beethoven:
Sonate f-moll op. 2,1
Sonate A-dur op. 2,2
Sonate Es-dur op. 7
Sonate F-dur op. 10,2
Sonate Es-Dur op. 27,1
Sonate f-moll op. 57 "Appassionata"

 
Sonntag, 17. Mai 2020
Ronald Brautigam
Hamm, Lübecke Museum

Klavier-Festival Ruhr
Ludwig van Beethoven:
Sonate F-dur op. 54
Sonate e-moll op. 90
Sonate Es-dur op. 81a "Les Adieux"
Sonate As-dur op. 110
Sonate c-moll op. 111

 
Sonntag, 24. Mai 2020, 16 Uhr
Jan Willem de Vriend
Koblenz, Görreshaus

Rheinische Philharmonie Koblenz
Ning Kam, Violine
Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu "Don Giovanni"
Antonín Dvorák: Konzert für Violine und Orchester op. 53
Antonín Dvorák: Romanze für Violine op. 11
Franz Krommer: Sinfonie D-dur Nr. 2 op. 40

 
Montag, 25. Mai 2020, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Mayen, Stadthalle

Rheinische Philharmonie Koblenz
Ning Kam, Violine
Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu "Don Giovanni"
Antonín Dvorák: Konzert für Violine und Orchester op. 53
Franz Krommer: Sinfonie D-dur Nr. 2 op. 40

 
Mittwoch, 27. Mai 2020, 20 Uhr
Matt Haimovitz
Duisburg, Philharmonie Mercatorhalle

Duisburger Philharmoniker / Duncan Ward
Henri Dutilleux: Konzert für Violoncello und Orchester

 
Donnerstag, 28. Mai 2020, 20 Uhr
Matt Haimovitz
Duisburg, Philharmonie Mercatorhalle

Duisburger Philharmoniker / Duncan Ward
Henri Dutilleux: Konzert für Violoncello und Orchester

 
Samstag, 30. Mai 2020, 14 Uhr
Ronald Brautigam
Regensburg

Tage Alter Musik Regensburg
Kölner Akademie / Michael Alexander Willens
Ludwig van Beethoven:
Konzert c-moll Nr. 3 op. 37
Konzert Es-dur Nr. 5 op. 73
für Klavier und Orchester

 
Samstag, 30. Mai 2020, 14 Uhr
Kölner Akademie /
Michael Alexander Willens

Regensburg

Tage Alter Musik Regensburg
Ronald Brautigam, Hammerklavier
Ludwig van Beethoven:
Ouvertüre zu "Die Geschöpfe des Prometheus" op. 43
Konzert c-moll Nr. 3 op. 37
Konzert Es-dur Nr. 5 op. 73
für Klavier und Orchester

 
Samstag, 30. Mai 2020
G.A.P.-Ensemble - Emilio Percan
Halle (Saale), Leopoldina Festsaal

Händel-Festspiele Halle
Raffaella Milanesi, Sopran
„La Tempesta d’amore"

 
Sonntag, 31. Mai 2020, 11 Uhr
Ronald Brautigam
Amsterdam, Concertgebouw

Kölner Akademie / Michael Alexander Willens
Ludwig van Beethoven:
Konzert c-moll Nr. 3 op. 37
Konzert Es-dur Nr. 5 op. 73
für Klavier und Orchester

 
Sonntag, 31. Mai 2020, 11 Uhr
Kölner Akademie /
Michael Alexander Willens

Amsterdam (NL), Concertgebouw

Ronald Brautigam, Hammerklavier
Ludwig van Beethoven:
Ouvertüre zu "Die Geschöpfe des Prometheus" op. 43
Konzert c-moll Nr. 3 op. 37
Konzert Es-dur Nr. 5 op. 73
für Klavier und Orchester

 
Sonntag, 31. Mai 2020, 19 Uhr
G.A.P.-Ensemble - Emilio Percan
Bad Lauchstädt, Historischer Kursaal

Händel-Festspiele Halle
Raffaella Milanesi, Sopran
„Conversazione Arcadiche“

 
Dienstag, 2. Juni 2020, 19.30 Uhr
G.A.P.-Ensemble - Emilio Percan
Halle, Händel-Haus, Kammermusiksaal

Händel-Festspiele Halle
Raffaella Milanesi, Sopran
„Händel in Florenz“

 
Freitag, 5. Juni 2020, 20 Uhr
Matt Haimovitz
Duisburg, Philharmonie Mercatorhalle

Duisburger Philharmoniker / Duncan Ward
Henri Dutilleux: Konzert für Violoncello und Orchester

 
Freitag, 19. Juni 2020, 20 Uhr
Ronald Brautigam
Hannover, Großer Sendesaal

NDR Radiophilharmonie / Jan Willem de Vriend
Joseph Haydn: Konzert D-dur Hob. XVIII/11
für Klavier und Orchester

 
Freitag, 19. Juni 2020, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Hannover, Großer Sendesaal NDR

NDR Radiophilharmonie
Ronald Brautigam, Klavier
Antonio Rossetti: Sinfonie g-moll
Joseph Haydn: Konzert D-dur Hob. XVIII/11
für Klavier und Orchester
Heinrich Ignaz Franz Biber: Sonata jucunda
Jan Dismas Zelenka: Suite F-dur

 
Sonntag, 21. Juni 2020, 19.30 Uhr
Ronald Brautigam
Fürth, Stadttheater

Recital 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven:
Klaviersonate Es-dur Nr. 18 op. 31, 3 „Die Jagd“
Klaviersonate G-dur Nr. 25 op. 79
Klaviersonate f-moll Nr. 22 op. 54 „Appassionata“
Klaviersonate A-dur Nr. 28 op. 101
Klaviersonate Fis-dur Nr. 24 op. 78
Klaviersonate Es-dur Nr. 26 op. 81 „Les Adieux“

 
Samstag, 25. Juli 2020, 19.30 Uhr
Matt Haimovitz
Rottach-Egern, Seeforum

Internationales Musikfest Kreuth
Dennis Russell Davies, Klavier
Ludwig van Beethoven:
Zwölf Variationen über ein Thema
aus 'Judas Maccabäus' WoO 45
Sonate D-dur op. 102, 2
Sieben Variationen Es-dur WoO 46 über das
Duett  "Bei Männern, welche Liebe fühlen" aus
Wolfgang Amadeus Mozart: "Die Zauberflöte"
Sonate g-moll op. 5, 2
für Violoncello und Klavier

 
Sonntag, 26. Juli 2020, 18 Uhr
Matt Haimovitz
Rottach-Egern, Seeforum

Internationales Musikfest Kreuth
Dennis Russell Davies, Klavier
Ludwig van Beethoven:
Sonate F-dur op. 5, 1
Sonate C-dur op. 102, 1
Zwölf Variationen über das Thema
"Ein Mädchen oder Weibchen" op. 66
Sonate A-dur op. 69
für Violoncello und Klavier

 
Sonntag, 9. August 2020, 18 Uhr
G.A.P.-Ensemble - Emilio Percan
Kloster Machern

Mosel-Festwochen
Dorothee Mields, Sopran
Werke von Johann Sebastian Bach
und Dmitri Schostakowitsch

 
Donnerstag, 13. August 2020, 20 Uhr
Bundesjugendorchester
Amsterdam, Concertgebouw

World Youth Choir
Dirigent: Tan Dun
Tan Dun: "Nine" (Auftragskomposition)
Ludwig van Beethoven: Sinfonie d-moll Nr. 9 op. 125