Termine

Übersicht über alle Künstler

Freitag, 28. Januar 2022, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Stuttgart, Liederhalle

Stuttgarter Philharmoniker
Sandro Roy, Violine
Ludwig van Beethoven: "Wellingtons Sieg"
Joseph Haydn: Sinfonie D-dur Nr. 104
Maurice Ravel: Tzigane
Pablo de Sarasate: Zigeunerweisen

 
Samstag, 29. Januar 2022, 20.30 Uhr
Jan Willem de Vriend
Stuttgart, Gustav Siegle-Haus

Stuttgarter Philharmoniker
Sandro Roy, Violine
"Nachtschwärmerkonzert"
Joseph Haydn: Sinfonie D-dur Nr. 104
Maurice Ravel: Tzigane
Pablo de Sarasate: Zigeunerweisen

 
Sonntag, 30. Januar 2022, 19 Uhr
Klavierduo Maki Namekawa
und Dennis Russell Davies

Brno (CZ), Besední dům

„HAPPY BIRTHDAY, PHILIP!“
Filharmonie Brno
Philip Glass:
Six Etudes for Piano
Piano Sonata (tschechische Erstaufführung)
Four Movements for Two Pianos

 
Montag, 31. Januar 2022, 19 Uhr
Klavierduo Maki Namekawa
und Dennis Russell Davies

Linz (A), Ars Electronica Center

PHILIP GLASS 85
Live Stream Concert
Echtzeit-Visualisierung: Cori O’Lan
Six Etudes for Piano
Piano Sonata
Four Movements for Two Pianos

 
Samstag, 5. Februar 2022, 20 Uhr
G.A.P.-Ensemble - Emilio Percan
Hildesheim, Stadttheater

Dorothee Mields, Sopran
Werke von Johann Sebastian Bach
und Dimitri Schostakowitsch

 
Samstag, 5. Februar 2022, 17 Uhr
Jan Willem de Vriend
Suhl, Congress Centrum

MDR-Sinfonieorchester 
Harriet Krijgh, Violoncello
Louis Spohr: Ouvertüre zu “Faust”
Jacques Offenbach: “Concerto Militaire” G-dur
für Violoncello und Orchester
Johann Wilhelm Wilms: Sinfonie c-moll Nr. 7

 
Sonntag, 6. Februar 2022, 16 Uhr
Maki Namekawa
Lyon (F), Auditorium

James McVinnie, Orgel
Philip Glass:  Piano & Organ Works

 
Sonntag, 6. Februar 2022, 19 Uhr
G.A.P.-Ensemble - Emilio Percan
Duisburg, Philharmonie Mercatorhalle

Dorothee Mields, Sopran
Werke von Johann Sebastian Bach
und Dimitri Schostakowitsch

 
Sonntag, 6. Februar 2022, 19.30 Uhr
Jan Willem de Vriend
Leipzig, Gewandhaus

MDR-Sinfonieorchester 
Harriet Krijgh, Violoncello
Louis Spohr: Ouvertüre zu “Faust”
Jacques Offenbach: “Concerto Militaire” G-dur
für Violoncello und Orchester
Johann Wilhelm Wilms: Sinfonie c-moll Nr. 7

 
Montag, 7. Februar 2022, 20 Uhr
G.A.P.-Ensemble - Emilio Percan
Neuss, Zeughaus

Dorothee Mields, Sopran
Werke von Johann Sebastian Bach
und Dimitri Schostakowitsch

 
Mittwoch, 9. Februar 2022
G.A.P.-Ensemble - Emilio Percan
Trier, Rokokosaal im Kurfürstlichen Palais

Dorothee Mields, Sopran
Werke von Johann Sebastian Bach
und Dimitri Schostakowitsch

 
Freitag, 11. Februar 2022, 19 Uhr
Maki Namekawa
St. Gallen (CH), Universität

Ars Electronica / Echtzeit-Visualisierung von Cori O‘Lan
Solo Rezital
Werke von Chick Corea, Hania Rani und György Ligeti

 
Samstag, 19. Februar 2022, 22.30 Uhr
Maki Namekawa
Brüssel (B), Flagey

Flagey Piano Days
Keith Jarrett: “Ritual” for piano solo
Philip Glass: Piano Sonata

 
Freitag, 4. März 2022, 20 Uhr
Asasello-Quartett
Köln, Museum für Angewandte Kunst (MAKK)

Sputnik DSCH
"Es will gar keine Sonne scheinen"
Dmitri Schostakowitsch: Streichquartett  b-moll Nr. 13 op. 138
Franz Schubert: Streichquartett G-dur Nr. 15 D 887

 
Donnerstag, 10. März 2022, 20.30 Uhr
Ronald Brautigam
Tilburg, Schouwburg Concertzaal

Philharmonie Zuidnederland / Gabor Káli
Cora Burggraaf, Mezzosopran
György Ligeti: Concert Romanesc
Johann Wilhelm Wilms: Klavierkonzert C-dur Nr. 2 op. 12
Ludwig van Beethoven: Musik zu Goethes Trauerspiel „Egmont“ op. 84

 
Freitag, 11. März 2022, 20.30 Uhr
Ronald Brautigam
Breda, Chassé Theater

Philharmonie Zuidnederland / Gabor Káli
Cora Burggraaf, Mezzosopran
György Ligeti: Concert Romanesc
Johann Wilhelm Wilms: Klavierkonzert C-dur Nr. 2 op. 12
Ludwig van Beethoven: Musik zu Goethes Trauerspiel „Egmont“ op. 84

 
Samstag, 12. März 2022, 20.15 Uhr
Ronald Brautigam
Eindhoven, Muziekgebouw

Philharmonie Zuidnederland / Gabor Káli
Cora Burggraaf, Mezzosopran
György Ligeti: Concert Romanesc
Johann Wilhelm Wilms: Klavierkonzert C-dur Nr. 2 op. 12
Ludwig van Beethoven: Musik zu Goethes Trauerspiel „Egmont“ op. 84

 
Sonntag, 20. März 2022, 19 Uhr
Klavierduo
Hans-Peter und Volker Stenzl *

Donaueschingen, Donauhallen, Strawinsky Saal

Igor Strawinsky: Psalmensinfonie in der Bearbeitung
für Klavier zu vier Händen von Dmitri Schostakowitsch
Franz Schubert: Fantasie f-moll D 940
György Kurtág: Nebelkanon, Zorniger Choral,
Hommage à Szervánsky, aus: Játékok (Spiele)
Michael Denhoff: (k)ein Choral. Für Marta und György
Moritz Moszkowski: „Aus aller Herren Länder“ op. 23

 
Sonntag, 27. März 2022, 17 Uhr
G.A.P.-Ensemble - Emilio Percan
Leichlingen, Evangelische Kirche Witzhelden

Johann Wilhelm Wilms 250. Geburtstag
TAUFTAGSKONZERT & FESTAKT
Johann Wilhelm Wilms:
Klavierquartett C-dur op. 22
Klaviertrio C-dur
Klavierquartett F-dur op. 30

 
Freitag, 1. April 2022
Asasello-Quartett
Köln, Sancta Clara Keller

"Neben der Spur"
Überraschungsprogramm

 
Freitag, 15. April 2022, 19 Uhr
Henning Jendritza
Stuttgart, Stiftskirche

Stuttgarter Kantorei
Stiftsbarock Stuttgart / Kay Johannsen
Johann Sebastian Bach: Messe in h-moll BWV 232

 
Sonntag, 24. April 2022, 19 Uhr
Bundesjugendorchester
Donaueschingen, Donauhallen, Mozart-Saal

Tabea Zimmermann, Viola & Leitung
Ludwig van Beethoven: Sinfonie F-dur Nr. 6 op. 68 "Pastorale"
Hector Berlioz: "Harold en Italie"
Sinfonie für Viola und Orchester op. 16

 
Montag, 25. April 2022, 20 Uhr
Bundesjugendorchester
Ludwigsburg, Forum

Tabea Zimmermann, Viola & Leitung
Ludwig van Beethoven: Sinfonie F-dur Nr. 6 op. 68 "Pastorale"
Hector Berlioz: "Harold en Italie"
Sinfonie für Viola und Orchester op. 16

 
Samstag, 7. Mai 2022, 17.30 Uhr
Maki Namekawa
Paris (F), Cité de la Musique, Philharmonie

Keith Jarrett: "Ritual" für Klavier solo
Philip Glass: Piano Sonata
(Französische Erstaufführung)
Joe Hisaishi: Sonate für Klavier

 
Sonntag, 8. Mai 2022, 17 Uhr
Kölner Akademie /
Michael Alexander Willens

Leichlingen-Weltersbach, Christuskirche

Eröffnungskonzert des Wilms-Jahres 2022
(Ersatzkonzert für 16. Januar 2022)
Ronald Brautigam, Hammerklavier
Johann Wilhelm Wilms:
Ouvertüre f-moll
Klavierkonzert Es-dur Nr. 5 op. 55
Sinfonie C-dur Nr. 1 op. 9

 
Sonntag, 8. Mai 2022, 17 Uhr
Ronald Brautigam
Leichlingen-Weltersbach, Christuskirche

Eröffnungskonzert des Wilms-Jahres 2022
(Ersatzkonzert für 16. Januar 2022)
Kölner Akademie / Michael Alexander Willens
Johann Wilhelm Wilms:
Ouvertüre f-moll
Klavierkonzert Es-dur Nr. 5 op. 55
Sinfonie C-dur Nr. 1 op. 9

 
Sonntag, 22. Mai 2022, 11 Uhr
Matt Haimovitz
Leipzig, Gewandhaus

MDR-Sinfonieorchester / Dennis Russell Davies
Alfred Schnittke: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1

 
Freitag, 10. Juni 2022
Asasello-Quartett
Köln, Sancta Clara Keller

"Neben der Spur"
Überraschungsprogramm

 
Samstag, 11. Juni 2022, 19 Uhr
Jan Willem de Vriend
Stuttgart, Liederhalle, Beethoven-Saal

Stuttgarter Philharmoniker
Trompete und Flügelhorn Sergei Nakariakov
Jean-Philippe Rameau: Suite aus "Les Boréades”
Jörg Widmann: "ab absurdum"
Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert Es-dur Nr. 4 KV 495
in der Bearbeitung für Flügelhorn und Orchester
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie D-dur Nr. 31
KV 297 "Pariser Sinfonie"

 
Sonntag, 26. Juni 2022 bis 1. Juli 2022
Ariadne Daskalakis
Cork (IR)

Festival
Mystery Sonatas

 
Samstag, 30. Juli 2022, 20 Uhr
Fukio Saxophonquartett
Quedlinburg, Stiftskirche St. Servatii

Quedlinburger Musiksommer
Fanny Mendelssohn-Hensel: Streichquartett Es-dur 
(Bearbeitung Fukio Saxophonquartett)
William Albright: Fantasy Etudes
Marc Mellits: Tapas
Caroline Shaw: Entr’acte
(Bearbeitung Fukio Saxophonquartett)
George Gershwin: Three Preludes
Guillermo Lago: Ciudades

 
Freitag, 7. Oktober 2022, 20 Uhr
Ronald Brautigam
Den Haag (NL), Concertzaal Amare

Residentie Orkest Den Haag / Jan Willem de Vriend
Franz Schubert Ouvertüre „im italienischen Stil“ D 590
Johann Wilhelm Wilms: Klavierkonzert C-dur Nr. 2 op. 12
Ludwig van Beethoven: Sinfonie F-dur Nr. 6 op. 68 „Pastorale“

 
Freitag, 7. Oktober 2022, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Den Haag (NL), Concertzaal Amare

Residentie Orkest Den Haag
Ronald Brautigam, Klavier
Franz Schubert Ouvertüre „im italienischen Stil“ D 590
Johann Wilhelm Wilms: Klavierkonzert C-dur Nr. 2 op. 12
Ludwig van Beethoven: Sinfonie F-dur Nr. 6 op. 68 „Pastorale“

 
Sonntag, 9. Oktober 2022, 11 Uhr
Ronald Brautigam
Den Haag (NL), Concertzaal Amare

Residentie Orkest Den Haag / Jan Willem de Vriend
Franz Schubert Ouvertüre „im italienischen Stil“ D 590
Johann Wilhelm Wilms: Klavierkonzert C-dur Nr. 2 op. 12
Ludwig van Beethoven: Sinfonie F-dur Nr. 6 op. 68 „Pastorale“

 
Sonntag, 9. Oktober 2022, 11 Uhr
Jan Willem de Vriend
Den Haag (NL), Concertzaal Amare

Residentie Orkest Den Haag
Ronald Brautigam, Klavier
Franz Schubert Ouvertüre „im italienischen Stil“ D 590
Johann Wilhelm Wilms: Klavierkonzert C-dur Nr. 2 op. 12
Ludwig van Beethoven: Sinfonie F-dur Nr. 6 op. 68 „Pastorale“

 
Freitag, 21. Oktober 2022
Asasello-Quartett
Köln, Sancta Clara Keller

"Neben der Spur"
Überraschungsprogramm

 
Freitag, 2. Dezember 2022, 20 Uhr
Asasello-Quartett
Köln, Museum für Angewandte Kunst (MAKK)

Sputnik DSCH
"Quellen"
Dmitri Schostakowitsch: Streichquartett D-dur Nr. 4 op. 83
Ahmed Adnan Saygun: Streichquartett Nr. 1 op. 27
Lydia Auster: Streichquartett Nr. 3 "Turkmenian“