Andreas Braun
Foto: Bettina Busch

Editorial

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Musikfreunde,

am 29. Juli 2018 wird das G.A.P. Ensemble mit Emilio Percan (Barockvioline), Oriol Aymat Fusté (Barockvioloncello) und Luca Quintavalle (Cembalo) im Rahmen des Altenberger Kultursommers in der Kirche St. Pankratius in Odenthal zu Gast sein. Neben Werken von Antonio Vivaldi, Giovanni Antonio Piani und Jean-Baptiste Barrière werden die Rosenkranz-Sonaten Nr. 14 „Himmelfahrt Mariä“, Nr. 15 „Krönung Mariä im Himmel“ und Nr. 16 „Der Schutzengel“ von Heinrich Ignaz Franz Biber erklingen. Für die Klassik-Konzerte des dies-
jährigen Altenberger Kultursommers ist Andreas Braun als künstlerischer Berater tätig.

Am 3. August 2018 gastiert die Kölner Akademie unter der Leitung von Michael Alexander Willens mit Ronald Brautigam am Hammerklavier im Concertgebouw Amsterdam. Auf dem Programm stehen Haydns Ouverture "L’isola disabitata", Mozarts Klavierkonzert C-dur Nr. 21 K 467 sowie Beethovens Ouvertüre zu Egmont op. 84 und Klavierkonzert G-dur Nr. 4 op. 58.

Vom 6. bis 9. August wird Ronald Brautigam den 9. Internationalen Beethoven-Meisterkurs für Kammermusik im Beethoven-Haus Bonn leiten. Dafür hat der renommierte Niederländer sechs junge Nachwuchs-Pianistinnen und -Pianisten als Teilnehmer ausgewählt, um mit ihnen Klavierwerke Beethovens zu erarbeiten. Der Unterricht findet im Kammermusiksaal statt und ist öffentlich, Interessierte können den Kurs besuchen! Hier eine Übersicht über den genauen Ablauf: www.beethoven.de/konzert/95309.

Auch in diesem Sommer präsentiert unser Büro wieder Orchester bei den Robeco Summer Nights im Concertgebouw Amsterdam: Nach den Gastspielen des Gürzenich-Orchesters Köln unter Leitung von GMD Francois Xavier Roth u.a. mit Beethovens Sinfonie c-moll Nr. 5 am 11. Juli und den Dortmunder Philharmonikern unter Gabriel Feltz am 12. Juli wird das Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz unter Leitung von Garry Walker am
10. August im Concertgebouw zu Gast sein und ein schottisches Programm präsentieren:

Arnold Malcolm: Four Scottish Dances op. 59
Max Bruch: Schottische Fantasie Es-dur op. 46 für Violine und Orchester
Claude Debussy: Marche écossaise sur un thème populaire
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Sinfonie a-moll Nr. 3 op. 56 'Schottische'

Am 14. August wird Christoph Schoener an der Orgel im Kölner Dom Johann Sebastian Bachs Toccata D-dur BWV 912 in der Bearbeitung von Max Reger, Robert Schumanns Studien in canonischer Form op. 56 Nr. 5, Edward Elgars Pomp and Circumstance D-dur
op. 39, 1 und Johannes Brahms‘ Variationen und Fuge über ein Thema von Händel op. 24 in der Orgelfassung von Rachel Laurin spielen (Beginn 20 Uhr).

Last but not least wird das Fukio Saxophonquartett am 31. August im Rahmen des Alten-
berger Kultursommers 2018 mit Werken von Joseph Haydn, Antonín Dvorák, Alexander Glazunov, Isaac Albéniz und Astor Piazzolla die Klassiknacht Schloss Strauweiler in Odenthal gestalten (Open Air, 19.30 Uhr).

Wir wünschen einen rundum schönen, erholsamen und an Musik reichen Sommer!
Mit herzlichen Grüßen
Ihr

KONZERTBÜRO ANDREAS BRAUN