Editorial

Liebe Musikfreunde, sehr geehrte Damen und Herren,

am 6. Juni war das Asasello-Quartett beim Romanischen Sommer Köln in St. Georg zu hören und spielte ‘"Music“ für Streichquartett von Jay Schwartz sowie Lisa Streichs "(ENGEL, ...) NOCH TASTEND“. Beide Werke fanden im Mai 2018 ihre Uraufführung im Rahmen des vierteiligen Schönberg-Zyklus‘ des Asasello-Quartetts im Arnold Schönberg-Center in Wien.

Am 16. Juni eröffnet der diesjährige Altenberger Kultursommer, für dessen Klassik-Konzerte Andreas Braun als künstlerischer Berater berufen wurde. Den Auftakt bildet ein Konzert im Altenberger Dom mit der Sinfonie d-moll Nr. 6 op. 58 des bergischen Kompo-
nisten Johann Wilhelm Wilms, die erstmals im heimischen Dom zu Altenberg erklingen wird, sowie aus Anlass des 150. Todestages von Gioacchino Rossini dessen „Stabat Mater“ für Soli, gemischten Chor und Orchester. Die Mitwirkenden sind Susanna Martin, Carola Günther, Markus Schäfer und Mischa Schelomianski, das Sinfonieorchester Wuppertal, der Katholische Altenberger Domchor sowie die Evangelische Altenberger Domkantorei unter Leitung von Johannes Pell. Der Beginn ist 20.30 Uhr.

Ronald Brautigam wird am 17. Juni 2018 mit Beethovens Sonaten Es-dur Nr. 4 op. 7, C-dur Nr. 21 op. 53 "Waldstein" und F-dur Nr. 22 op. 54 zu Gast im Konzerthaus in Blaibach sein.

Am 22. Juni wird das Klavierduo Maki Namekawa und Dennis Russell Davies in der Stadt-
halle Rheinsberg im Rahmen des Klavierfestivals Ruhr Werke von Leonard Bernstein zu dessen 100. Geburtstag sowie Igor Strawinskys „Sacre du Printemps“ für Klavier zu vier Händen spielen. Ende Mai gastierte das Duo erfolgreich beim Kammermusikfestival "Musik im Riesen" der Swarovski-Kristallwelten in Wattens und in Verona (Italien). Jüngst erschien eine Einspielung von Maki Namekawa und dem Cello Octet Amsterdam, die Werke von Philip Glass in der Bearbeitung für Klavier und Cello-Oktett von Michael Riesmann enthält.

Am 28. Juni wird Markus Schäfer gemeinsam mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und dem Deutschen Kammerchor unter Leitung von Karl-Heinz Steffens mit Joseph Haydns Oratorium „Die Jahreszeiten“ Hob. XXI:3 das Musikfest Speyer eröffnen. Bei dem Konzert in der Gedächtniskirche wirken Christina Landshamer und Franz Hawlata mit.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr

KONZERTBÜRO ANDREAS BRAUN