Editorial

Liebe Musikfreunde, sehr geehrte Damen und Herren,

zum Beethoven-Jahr 2020 ist eine neue Einspielung aller fünf Beethoven-Klavierkonzerte mit Ronald Brautigam am Hammerklavier und der Kölner Akademie unter Leitung von Michael Alexander Willens bei BIS erschienen. Gerade hat das BBC Music Magazine Brautigams Gesamtaufnahme der Klaviersonaten Beethovens beim gleichen Label als eine der fünf besten Einspielungen überhaupt ausgewählt:  Zu den "Five of the best Beethoven sonata cycles" zählen ferner Aufnahmen von Artur Schnabel, Wilhelm Kempff, Friedrich Gulda und Stephen Kovacevich! Lesen Sie mehr unter www.classical-music.com/article/five-best-beethoven-sonata-cycles. Erst kürzlich war Ronald Brautigam u.a. mit Beethovens Hammerklavier-Sonate B-dur erfolgreich beim Internationalen Beethoven-Fest Bonn zu Gast. Gerade erschien ein Interview mit Ronald Brautigam in der jüngsten Ausgabe von Piano News (November/Dezember 2019) mit dem Titel "Man lernt aus seinen Fehlern."

Am 16. November wird Jan Willem de Vriend im Historischen Kursaal Bad Lauchstädt am Pult des MDR-Sinfonieorchesters stehen. Zu hören sind Beethovens Ouvertüre zu "Coriolan" op. 62, das Klavierkonzert Es-Dur Nr. 5 op. 73 (Marina Yakhlakova, Klavier) sowie Johann Wilhelm Wilms' Sinfonie d-moll Nr. 6 op. 58.

Das Asasello-Quartett schloss am 1. November mit großem Erfolg seinen Zyklus „Orbit Schönberg“ im Museum für Angewandte Kunst in Köln (MAKK) ab. An vier Abenden spielte das Ensemble alle Streichquartette von Arnold Schönberg. Am 17. November folgt ein Projekt mit dem Klarinettenduo Beate Zelinsky und David Smeyers auf der Raketenstation Hombroich in Neuss mit Werken von Haydn, Mozart, Beethoven und Nikolaus Brass.

Am 19. November findet mit Maki Namekawa die amerikanische Erstaufführung von Philip Glass' Piano Sonata in der Morgan Library in New York statt. Es folgen zwei weitere Konzerte mit der Glass-Sonate am 21. und 22. November in der Menil Collection in Houston (USA).

Erneut hat die Südwestdeutsche Konzertdirektion Russ das Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl zu einem Konzert im Rahmen der Reihe „Meisterpianisten“ am 20. November in die Liederhalle Stuttgart eingeladen. Lesen Sie mehr unter "Künstler des Monats"!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr

KONZERTBÜRO ANDREAS BRAUN